Gute-Laune-Rezept

Nudeln mit Carbonara-Soße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Carbonara-Soße

Nudeln mit Carbonara-Soße - Einfach, schnell und super lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Klassischerweise verwendet der Italiener Pancetta (durchwachsenen Bauchspeck) für den würzigen Geschmack. Hingegen ist der Putenschinken eine gute Alternative, denn der liefert im Vergleich zum Bachspeck weitaus weniger von der entzündungsfördernden Arachidonsäure.  

Den beliebten Nudel-Klassiker können Sie auch mit Zucchini verfeinern. Zucchini einfach würfeln oder in Streifen hobeln und mit den Putenschinken anbraten. So kommen auch ein paar Extra-Vitamine ins Spiel.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein23 g(23 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate34,5 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure20,5 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0,2 mg(0 %)
Kalium88 mg(2 %)
Calcium308 mg(31 %)
Magnesium14,1 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod22,6 μg(11 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin128 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium657 mg(66 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin300 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g
Parmesan (1 Stück)
2
Pfeffer aus der Mühle
200 g
100 g
1
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Vollkorn-SpaghettiParmesanButterEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Parmesan reiben. 70 g Käse, Eier, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren.

2.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. 

3.

Inzwischen Putenschinken in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Putenschinken zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Knoblauch zugeben. 

4.

Spaghetti in ein Sieb abgießen und in die Pfanne zum Schinken geben. Eiermischung unter die Spaghetti mischen und gut umrühren. Portionieren und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Mit Pfeffer würzen und servieren.