Für die ganze Familie

Spaghetti mit Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spaghetti mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
532
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Einige Pilze, wie Austern und Steinpilze punkten mit jeder Menge Folsäure, wir benötigen dieses B-Vitamin unter anderem für eine gesunde Wundheilung und eine ausgeglichene Stimmung. Ein weiteres Vitamin der B-Gruppe, Niacin ist enthalten. In unserem Körper ist es bei vielen Stoffwechselprozessen beteiligt.

Käsefans können die Spaghetti mit Pilzen zusätzlich mit Parmesan garniert servieren. Hierfür etwa 50–100 Gramm Parmesan über die fertigen Nudeln reiben. Eine weitere Variante ist es zusammen mit den Pilzen in Stücke geschnittene Zucchini anzubraten. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein20 g(20 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,2 g(57 %)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein20 g(20 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,2 g(57 %)
1 Portion
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K41,7 μg(70 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium900 mg(23 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium167 mg(56 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g gemischte Pilze
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 g Vollkorn-Spaghetti
Salz
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Petersilie
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Pilze gründlich säubern und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und sehr fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

2.

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und Spaghetti darin nach Packungsangabe al dente kochen.

3.

Olivenöl erhitzen. Pilze darin kurz und scharf anbraten. Knoblauch dazugeben und Frühlingszwiebeln kurz mit dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit den Pilzen und der Petersilie mischen. Sofort servieren.