Smarter Klassiker

Spaghetti mit Speck-Sahne-Soße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spaghetti mit Speck-Sahne-Soße

Spaghetti mit Speck-Sahne-Soße - der Klassiker mit leckerem Putenschinken serviert!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
646
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vollkornspaghetti und Putenspeck sind ein klasse Duo. Die blutzuckerstabilisierende Ballaststoffe und muskelaufbauende Proteine machen wunderbar satt. Auch die Sahne liefert Proteine und unterstützt durch ihr Vitamin A auch die Sehkraft.

Wenn Sie noch keine Idee haben, was Sie mit der restlichen Sahne machen wollen, dann probieren Sie mal eine Kalte Gurkensuppe mit Lachs . Ein ausgewogenes Rezept, das auch Ihren Omega-3-Fettsäuren-Spiegel wieder auffüllt. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien646 kcal(31 %)
Protein33 g(34 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K28,1 μg(47 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C6,3 mg(7 %)
Kalium621 mg(16 %)
Calcium378 mg(38 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin202 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
3
Pfeffer aus der Mühle
100 g
Schlagsahne (30 % Fett)
100 g
Parmesan (gerieben)
100 g
1
2 EL
1 EL
Petersilie (tiefgefroren)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneParmesanOlivenölPetersilieEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Vollkornspaghetti darin bei mittlerer Hitze 9 Minuten bissfest kochen.

2.

Eier in eine große Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Sahne und 70 g Parmesan verrühren. Putenspeck in kleine Streifen schneiden. Knolauch schälen und fein hacken.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenspeck und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten anbraten. Vollkornspaghetti abgießen und sofort in die Pfanne mit den Putenspeckstreifen geben und kurz umrühren. Etwas vom Kochwasser beiseite stellen. 

4.

Putenspeck, Knoblauch und Spagehtti dann zusammen in die Schüssel mit der Eiermischung geben und gut verrühren. 2–3 EL vom Kochwasser dazugeben und sofort mit restlichem Parmesan und Petersilie bestreut servieren.