EatSmarter Exklusiv-Rezept

Orangen-Marinade

mit Vanille
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Orangen-Marinade

Orangen-Marinade - Dieses duftende "Aromabad" bekommt Geflügelfleisch, Fisch und Scampi hervorragend!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
55
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die säuerlich-würzige Marinade punktet bei den Fetten. Das ohnehin sparsam verwendete Fett stammt aus Rapsöl, das eine Fettsäurenzusammensetzung aufweist, die auch die wertvollen Omega-3-Fettsäuren beinhalten, die erhöhte Blutfettwerte senken können.

Kaltgepresste Öle enthalten in der Regel mehr wertvolle Inhaltsstoffe (z.B. Vitamine) als raffinierte Öle; allerdings eignen sie sich nicht für hohe Temperaturen. Verwenden Sie daher für die Grillmarinade ein (meist preiswerteres) raffiniertes Öl.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien55 kcal(3 %)
Protein0 g(0 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium39 mg(1 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium102 mg(3 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
½ Bund
1
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RapsölKorianderVanilleschoteOrangePfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Zitruspresse, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.
Orangen-Marinade Zubereitung Schritt 1

Die halbe Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.

2.
Orangen-Marinade Zubereitung Schritt 2

Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken.

3.
Orangen-Marinade Zubereitung Schritt 3

Orange halbieren und auspressen.

4.
Orangen-Marinade Zubereitung Schritt 4

Orangensaft in eine Schüssel geben. Vanillemark und Koriander zugeben, das Öl unterschlagen und mit Pfeffer würzen.

 
Hahaha der is gut^^ Eine Marinade um Fleisch, Fisch und Scampi einzulegen als vegan deklarieren xD Ja, Sie haben Humor^^ - eine Veganerin
 
Excellent! Ich habe die Marinade für Schwertfischsteaks verwendet. Fisch 20 Min eingelegt, scharf in der Pfanne ohne weitere Fettzugabe gebraten. Anschließend den Rest der Marinade kurz in der Pfanne aufgekocht u eingedickt und als Soße verwendet. Absolut himmlisch!!! Meine Marinaden Variation: Albaöl( schwedische Rapsöl-Zubereitung mit Buttergeschmack) anstatt Rapsöl, einen Teelöffel thailändische Korianderpaste zusätzlich und einen Teelöffel frischen kleingehackten Ingwer. Fisch beim Braten mit etwas Meesalz gewürzt. Sehr lecker!!! Beilage: in der Pfanne gebratene Hokaido-Kürbisscheiben.