Smart snacken

Paprikapäckchen mit Melone und Schafsfrischkäse

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Paprikapäckchen mit Melone und Schafsfrischkäse

Paprikapäckchen mit Melone und Schafsfrischkäse - Schnell gemacht und gerade im Sommer eine willkommene Erfrischung!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Paprikaschoten – besonders rote – punkten mit reichlich Vitamin C. Das wasserlösliche Immunsystem ist für ein starkes Immunsystem wichtig. Käse, Joghurt und Frischkäse versorgen uns mit Eiweiß und obendrein mit einer ordentlichen Portion knochenstärkendem Calcium.

Wenn es noch schneller gehen soll, können Sie anstatt der gegarten Paprika auch rohe Salatgurkenscheiben füllen. Diese sollten am besten ganz fein geschnitten werden, damit sie sich gut aufrollen lassen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Kalorien256 kcal(12 %)
Protein12 g(12 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K10,5 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C297 mg(313 %)
Kalium754 mg(19 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin40 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1 EL
2
10 g
Basilikum (0.5 Bund)
200 g
50 g
30 g
200 g
Charentais-Melone oder Honig- oder Zuckermelone (0.25 Charentais-Melonen)
Zubereitung

Küchengeräte

16 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten waschen, putzen, längs vierteln, mit Öl bepinseln und auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten grillen, bis die Haut schwarz wird. Aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Dann die Haut abziehen.

2.

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter in feine Streifen schneiden.  Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt und Frischkäse glatt rühren. Knoblauch und Basilikum untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Melone schälen, entkernen und in dünne Stifte schneiden (die Länge sollte ungefähr der Breite der Paprikaviertel entsprechen).

4.

Paprikaviertel ausbreiten, mit Schafskäsecreme bestreichen und mit Melonenstiften belegen. Aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.