EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pfifferling-Frisée-Salat

mit Bündner Fleisch
4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pfifferling-Frisée-Salat

Pfifferling-Frisée-Salat - Der herb-würzige Salatteller zeigt, dass der Herbst kulinarisch viel zu bieten hat

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In diesem ausgesprochen vitamin-, mineralstoff- und ballaststoffhaltigen Salat-Highlight sticht unter anderem das Spurenelement Eisen hervor, das wichtig ist für den Sauerstofftransport im Blut.

Zusätzliche herzgesunde Omega-3-Fettsäuren kommen ins Spiel, wenn Sie ein paar gehackte Walnüsse über den Salat streuen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein13 g(13 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A360 mg(45.000 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin20,6 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium818 mg(20 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin17 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,4 mg(120 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin20,2 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen9,6 mg(64 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin21 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Pfifferlinge
2 Zweige Thymian
150 g kleiner Friséesalat (1 kleiner Friséesalat)
40 g Parmesan (1 Stück)
60 g Bündner Fleisch (in dünnen Scheiben)
1 Zitrone
80 g Tomaten (1 Tomate)
2 Schalotten
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
5 EL Olivenöl
250 g Vollkorn-Baguette (1 Vollkorn-Baguette)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfifferlingTomateOlivenölParmesanThymianZucker
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Pinsel, 1 Salatschleuder, 1 großes Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 große Schüssel, 1 Schneebesen, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Salatbesteck, 1 Brotmesser, 1 Käsehobel

Zubereitungsschritte

1.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 1

Pfifferlinge putzen und mit einem Pinsel sorgfältig säubern. Je nach Größe evtl. halbieren oder vierteln.

2.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 2

Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Friséesalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke teilen.

3.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 3

Parmesan mit einem Käsehobel oder Sparschäler in sehr dünne Scheiben hobeln.

4.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 4

Bündner Fleisch in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Zitrone halbieren und auspressen.

5.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 5

Tomate waschen, den Stielansatz keilförmig herausschneiden und das Fruchtfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.

6.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 6

Für das Dressing 3 EL Zitronensaft mit 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 3 EL Olivenöl in einer großen Schüssel verquirlen.

7.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 7

Restliches Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Pfifferlinge darin unter Wenden bei mittlerer Hitze so lange braten, bis die austretende Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist.

8.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 8

Schalotten, Tomaten und Thymian dazugeben und etwa 1 Minute mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen. Lauwarm mit dem Dressing mischen.

9.
Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 9

Friséesalat, Bündner Fleisch und Parmesan vorsichtig unterheben. Baguette schräg in Scheiben schneiden und zum Salat servieren.

 
Wenn man Glück hat bekommt man Pfifferlinge, sind aber meist nicht gerade günstig... Aber es lohnt sich wirklich! Hab's neulich gemacht und es ist wirklich schmackhaft.
 
Das sieht aber lecker aus ... Da muss ich doch morgen mal Ausschau nach Pfifferlingen halten. Gibt's die im Moment? Aber auch mit dem Parmesan und dem Bündner Fleisch klingt das einfach sehr schmackhaft und seit Herr Merz seinen Lachanfall im Schweizer Parlament hatte, liebe ich Bündner Fleisch :D