print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Plaumen-Mandel-Tarte

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Plaumen-Mandel-Tarte

Plaumen-Mandel-Tarte - Feines Mandelaroma sorgt für einen tollen Kuchengenuss.

Health Score:
Health Score
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
168
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mandeln sorgen für ein Plus an wertvollen ungesättigten Fettsäuren. Die senken einen erhöhten Cholesterinspiegel und schützen Herz und Gefäße. Das Wichtigste: Mit ihrem hohen Gehalt an Magnesium (170 mg), Phosphor (454 mg), Vitamin E (25 mg) und Niacin (1,5 mg) sind Mandeln eine klasse Nervennahrung.

Der Kuchen schmeckt auch mit Nektarinen oder Aprikosen köstlich! Nehmen Sie reife, aber nicht überreife Früchte, sonst wird der Kuchen schnell matschig. Wenn es mal schnell gehen soll oder außerhalb der Saison tun es auch ungezuckerte Dosenfrüchte, die man gut abtropfen lässt.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein5,8 g(6 %)
Fett5,6 g(5 %)
Kohlenhydrate23,4 g(16 %)
zugesetzter Zucker5,5 g(22 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19,5 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2,9 mg(3 %)
Kalium158,1 mg(4 %)
Calcium28,4 mg(3 %)
Magnesium14,8 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2,9 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure1,1 mg
Cholesterin87,1 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Stücke
10
blaue Pflaumen
4
75 g
120 g
Dinkelmehl (Type 1050)
25 g
½ TL
50 g
gemahlene Mandelkerne
250 ml
1 Prise
Puderzucker aus Erythrit zum Bestauben
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (20x30 cm)

Zubereitungsschritte

1.

Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.

2.

Eier trennen. Eigelbe mit dem Honig schaumig schlagen. Mehl mit der Stärke, Backpulver und den Mandeln mischen und abwechselnd mit dem Mandeldrink unter die Eiermasse geben. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben.

3.

Teig in eine Tarteform füllen und gleichmäßig verteilen. Pflaumen mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30 Minuten backen. Die fertige Tarte aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen, mit Puderzucker aus Erythrit bestauben und servieren

Schreiben Sie den ersten Kommentar