Smarte Resteküche

Pulled Chicken in Salat-Tacos

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pulled Chicken in Salat-Tacos

Pulled Chicken in Salat-Tacos - Leichtes Fingerfood mit Fun-Faktor. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dass Hähnchenbrust bei gesundheitsbewussten Genießern oft auf den Teller kommt, hat gute Gründe: Das fettarme Brustfleisch ist reich an Proteinen, die für starke Muskeln sorgen und tolle Sattmacher sind. Die Bitterstoffe aus dem Radicchio regen die Verdauung an und bremsen Appetit und Heißhunger.

Geben Sie bereits gegartes Fleisch in einen Geflügelsalat mit Ananas, klein geschnitten als Einlage in Eintöpfe oder Aufläufe und in Scheiben geschnitten als Sandwich auf ein kerniges Vollkornbrot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien198 kcal(9 %)
Protein22 g(22 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K18,5 μg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium586 mg(15 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure174 mg
Cholesterin71 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets mit einer Gabel auseinanderzupfen. Möhre putzen, waschen und grob raspeln. Tomate putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Alles miteinander mischen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

2.

Joghurt mit Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Sellerie putzen, waschen und klein schneiden. Radicchioblätter und Petersilie waschen und trocken schütteln; Petersilie grob hacken.

3.

In die Salatblätter den Hähnchen-Mix verteilen, Sellerie und Petersilie darübergeben und mit Joghurtsauce beträufeln.