0

Putenbraten mit Aprikosenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbraten mit Aprikosenfüllung
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 15 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
rote Zwiebel
200 g
getrocknete Aprikosen
3 EL
1
Orange Saft
Pfeffer aus der Mühle
1 kg
Putenbrust küchenfertig
Pflanzenöl für die Reine
2
2
200 g
1
350 ml
2 EL
flüssiger Honig
2 TL
150 g
frisch gehackte Petersilie zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Die rote Zwiebel schälen und würfeln. Die Aprikosen hacken. Die Zwiebeln in einer heißen Pfanne in 1 EL Öl 1-2 Minuten glasig schwitzen. Die Aprikosen zugeben und mit der Hälfte vom Orangensaft ablöschen. Von der Hitze nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen.
Schritt 2/6
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und längs einschneiden. Dabei ausbreiten und weiterschneiden bis ein Rechteck mit ca. 2 cm Dicke entstanden ist (oder vom Metzger vorbereiten lassen). Die Aprikosen gleichmäßig auf dem Fleisch verteilen, dabei die Ränder frei lassen und zu einem Braten aufrollen. Mit Küchengarn in Form binden. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne im restlichen Öl rundherum goldbraun anbraten. In eine geölte Bratreine legen.
Schritt 3/6
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 4/6
Die Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und alles würfeln. Um den Braten herum verteilen. Im Ofen ca. 1 Stunde und 20 Minuten garen. Nach etwa 20 Minuten etwas Fond angießen und während der Garzeit nach Bedarf nachgießen. Den übrigen Orangensaft mit dem Honig verrühren und damit regelmäßig das Fleisch bepinseln. Außerdem ab und zu mit Bratflüssigkeit übergießen.
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Schritt 5/6
Den Braten aus dem Ofen nehmen, das Küchengarn entfernen und mit Alufolie bedeckt 5-10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Sauce passieren und in einem Topf aufkochen lassen. Die Stärke mit der sauren Sahne verrühren und unter Rühren in die Sauce fließen lassen. Leicht andicken lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 6/6
Den Braten in Scheiben schneiden, mit Petersilie bestreuen und mit der Sauce servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Weltkarte zum Rubbeln - Kratze Orte ab, an die du reist! - Kartografische Details - 84,1cm (B) x 59,4 cm (H)
VON AMAZON
14,37 €
Läuft ab in:
Braun BNC016BK Vertical-Alignment-LCD-Wecker, Schwarz
VON AMAZON
Preis: 59,95 €
42,74 €
Läuft ab in:
Brunner Campingartikel Lunchbox Platz 16 VPE-Antislip
VON AMAZON
52,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages