Reisgratin mit Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisgratin mit Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
627
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien627 kcal(30 %)
Protein22 g(22 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium664 mg(17 %)
Calcium346 mg(35 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin177 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
kleine Zwiebel
2 EL
150 g
2
100 g
300 g
gegarter Basmatireis

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Das Kürbisfruchtfleisch waschen und raspeln. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Beides in Butterschmalz andünsten, die Brühe zugießen und ca. 7 Minuten garen. Zur Seite stellen, etwas abkühlen lassen und den Frischkäse untermengen. Das Ei zusammen mit dem Käse und dem Reis unterrühren. Alles auf 4 Förmchen verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten backen. Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken, damit die Gratins nicht zu dunkel werden. Aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und servieren.