Rindereintopf mit Orange und Ingwer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindereintopf mit Orange und Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein51 g(52 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin22,4 mg(187 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂12,5 μg(417 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium866 mg(22 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink13,1 mg(164 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1 Stück
Ingwer 6 cm
1
Orange filetiert
2
3 EL
2
4
1 EL
Koriandersamen zerstoßen
500 ml
Pfeffer frisch gemahlen
½ TL
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in einen Schmortopf geben und im stark erhitzten Öl portionsweise rundum anbraten. Den Knoblauch schälen und hacken. Den Ingwerschälen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Ingwer zum Fleisch geben und bei reduzierter Hitze mitbraten. Den Koriander kurz mitanschwitzen, dann den Fond angießen. Orangenfilets, Zimt und Kardamom dazugeben. Ca. 1-1,5 Stunden zugedeckt schmoren lassen und dabei immer wieder umrühren. Eventuell noch etwas Flüssigkeit angießen. Zum Schluss das Chili zugeben, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Orangenzesten bestreut servieren.