Rindfleischspieße mit Feigen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischspieße mit Feigen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 28 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2
6 EL
600 g
Pfeffer aus der Mühle
2
4
feste Feigen
2
unbehandelte Limetten
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Peperoni putzen, waschen und fein hacken und mit dem Olivenöl vermischen. Das Rindfleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden, mit Pfeffer würzen, in das Knoblauch-Öl geben und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Die Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden. Die Feigen und Limetten in Spalten schneiden. Fleisch, Zwiebel, Limetten und Feigen abwechselnd auf 8 lange Holzspieße stecken.
2.
Die Spiesse auf den heißen Grill rundherum 6 - 8 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ab und zu mit dem Öl bepinseln.
3.
Dazu nach Belieben bunten Salat servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Feigen ganz einfach in Spalten schneiden