Roastbeef-Gemüse-Salat mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef-Gemüse-Salat mit Kräutern

Roastbeef-Gemüse-Salat mit Kräutern - Volle Vitamin-Power und dazu zartes Rindfleisch – das macht Appetit!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein50 g(51 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Kalorien446 kcal(21 %)
Protein50 g(51 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure137 μg(46 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C216 mg(227 %)
Kalium1.553 mg(39 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink9 mg(113 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure297 mg
Cholesterin108 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
15 g
200 g
½
4
2
1
rote Zwiebel
5 g
Schnittlauch (0.25 Bund)
5 g
Dill (0.25 Bund)
5 g
Petersilie (0.25 Bund)
1
4 EL
2 EL
weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Roastbeef unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Fleisch darin von allen Seiten bei starker Hitze in ca. 5 Minuten braun anbraten. Dann im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Umluft nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 1–2) in 45–50 Minuten rosa garen.

3.

Brokkoli waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 2–3 Minuten blanchieren. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

4.

Gurkenhälfte waschen, längs vierteln und in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln.

5.

Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und auf 4 Teller verteilen.

6.

Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Dann mit Gurke, Paprika, Tomaten, Zwiebel, Brokkoli und Kräutern mischen.

7.

Roastbeef aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Anschließend herausnehmen, etwa 5 Minuten abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

8.

Gemüsemischung auf dem Salat verteilen und mit Roastbeefscheiben belegen.

Schlagwörter