Rote Linsen mit Spinat und Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Linsen mit Spinat und Möhren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
1
2
1 Bund
300 g
2 EL
2
1 EL
2 EL
5 EL

Zubereitungsschritte

1.
Linsen gründlich in einem Sieb waschen und mit Lorbeerblatt in ca. 1 l Wasser 10 - 12 Min. kochen, bis sie weich sind. Anschließend durch ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Möhren schälen und Frühlingszwiebeln putzen. Beides in ca. 3 cm lange, feine Streifen schneiden. Spinat waschen, verlesen, abtropfen lassen und grob hacken.
3.
Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit dem Ingwer im heißen Öl in einer großen Pfanne kurz anbraten. Möhren und Frühlingszwiebeln zugeben unter Rühren 2 - 3 Min. mit braten, dann auf einen Teller geben und beiseite stellen. In derselben Pfanne den Spinat so lange unter Rühren, bis er zusammenfällt.
4.
Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
5.
Alles Gemüse und die Linsen in die Pfanne geben und bei starker Hitze gut vermischen, Sojasauce einrühren und mit geröstetem Sesam bestreuen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
 
sehr sehr sehr lecker!