Reich an Omega-3-Fettsäuren

Roter Reis mit Lachs

4.8
Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Roter Reis mit Lachs

Roter Reis mit Lachs - Dieser Mix aus kernigem Reis und zartem Fisch sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch so!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
654
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wie alle Vollkornreissorten enthält roter Reis mehr B-Vitamine und Mineralstoffe als weißer geschälter Reis. Er bekommt seine typische Farbe durch den Anbau auf tonhaltigem Boden.

Sie möchten das Gericht lieber vegetarisch genießen? Auch kein Problem: Auch mit Feta- oder Tofuwürfeln schmeckt es einfach toll!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien654 kcal(31 %)
Protein34 g(35 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.020 mg(26 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium163 mg(54 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod18,7 μg(9 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure185,4 mg
Cholesterin58,1 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletBrokkoliOlivenölSalzPfefferZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
400 g
300 g
Brokkoli (0.5 Brokkoli)
1
rote Zwiebel
300 g
rote Bohnen (Abtropfgewicht; Dose)
4 EL
½
Zitrone (Saft)
45 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Reis in der 2,5-fachen Menge kochendem Salzwasser 35 Minuten garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Lachsfilet abspülen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und 12–15 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser in einem Dämpfeinsatz dämpfen.

3.

Nebenher Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Bohnen abspülen.

4.

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Brokkoli zugeben und 5–7 Minuten unter Rühren dünsten. Dann Bohnen und Reis zugeben und weitere 3 Minuten garen. Dann mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen.

5.

Reis auf Tellern verteilen und mit restlichem Öl beträufeln. Lachsfilet zerpflücken und auf dem Reis verteilen. Mit Mandelsplittern bestreut servieren.

 
Durch Packungs- Und Brokkolikopfgröße habe ich es beim zweiten Mal mit nur 250 g Reis und dafür mit 500 g Brokkoli gemacht, si hat es mir sogar noch besser geschmeckt. Den Lachs habe ich, um einen Topf zu sparen, auf dem Brokkoli mitgedünstet, das ging sehr gut.
 
Wie sollte der 5. Zubereitungsschritt sein?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Herr Nagel, danke für den Hinweis! Wir haben die fehlenden Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Schritt 4/5 und 5/5 gleiche Text?