EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Gesunde Gourmet-Küche

Japanischer Lachs mit Reis

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Japanischer Lachs mit Reis

Japanischer Lachs mit Reis - Deutscher Lieblingsfisch mit asiatischem Hauch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
503
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der proteinreiche Lachs unterstützt nicht nur den Muskelaufbau, sondern ist mit seinen wertvollen Eiweißen auch für das Bindegewebe und eine gut aufgebaute Haut wichtig. Die Sesamsamen liefern knochenstärkendes Calcium und Phosphor sowie nervenstärkendes Magnesium.

Wenn Sie mehr Ballaststoffe im Gericht integrieren möchten, können Sie statt herkömmlichen Basmatireis einen Naturreis verwenden. Dieser enthält außerdem mehr gesunde Mikronährstoffe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien503 kcal(24 %)
Protein31 g(32 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium593 mg(15 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
60 ml Sojasauce
60 ml Reisessig
1 EL Honig
500 g Lachsfilet mit Haut
250 g Basmatireis
Salz
1 EL Sesamöl
1 EL geröstete Sesamsamen
20 g Frühlingszwiebelgrün in Streifen
Produktempfehlung

Die neue EAT SMARTER-Pfanne
Die EAT SMARTER-Pfanne können Sie durch den abnehmbaren Griff vielseitig einsetzen und zahlreiche Gerichte zaubern. Durch die recycelte Aluminiumbeschichtung inklusive Lotan-Versiegelung ist die Pfanne nicht nur nachhaltig, sondern Mineralien und Vitamine der Zutaten bleiben erhalten. Hier können Sie die EAT SMARTER-Pfanne jetzt bestellen.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 flache Schale, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Die Sojasauce mit dem Reisessig und dem Honig in einem Topf erhitzen und rühren bis sich der Honig gelöst hat. Abkühlen lassen.

2.

Den Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke teilen. In eine flache Schale legen und mit der Marinade beträufelt ca. 15 Minuten ziehen lassen.

3.
Den Reis mit der doppelten Menge Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
4.

Den Lachs abtropfen lassen und mit der Fleischseite nach unten in der Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute anbraten. Dann wenden, eine weitere Minute braten und die Marinade über den Lachs gießen. Bei kleiner Hitze 3–4 Minuten gar ziehen lassen und immer wieder mit der Sauce übergießen.

5.

Den Reis in Schälchen füllen und den Lachs darauf legen. Mit der Sauce beträufeln und mit Sesam und Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite