Salat Maritim

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat Maritim
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 34 min
Fertig
Kalorien:
529
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien529 kcal(25 %)
Protein45 g(46 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K33,6 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin15,7 mg(131 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂9,1 μg(303 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.397 mg(35 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod267 μg(134 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure230 mg
Cholesterin243 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Fischfilet (z.B. Seeteufel, Victoria-Barsch, Rotbarschfilet, Kabeljau)
1 Glas
(400ml) Fischfond
2
1 Dose
(240g) Miesmuscheln im eigenen Saft
150 g
tiefgefrorene Venusmuscheln
4 EL
2
4 EL
100 g
Shrimps , gekocht (ohne Schale)
2
1
2 EL
gehackte Petersilie
einige Salatblatt
Produktempfehlung

Fischfond selber ziehen: Lassen Sie sich vom Fischhändler etwa 400 g Fischabfälle mitgeben. Mit 1 Zwiebel, 1 kleinem Lorbeerblatt, 125 g Suppengrün (TK), 4 Pfefferkörnern und 1/2 l Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Durchsieben

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fischfilet abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fischfond und Weißwein aufkochen. Knoblauch schälen und zugeben. Fischfilet portionsweise in den Fond geben und 3-4 Minuten gar ziehen lassen. Fischfilet mit einer Schaumkelle herausnehmen und in eine Schüssel geben.

2.

Miesmuscheln abgießen und zufügen. Tiefgefrorene Venusmuscheln in den Fischfond geben und solange dünsten bis sie sich öffnen. Muscheln mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einen Teller geben. Fischfond bei starker Hitze auf 1/8 l einkochen lassen. Von der Kochstelle nehmen. Knoblauch entfernen. Essig zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Schalotten schälen, würfeln und zufügen. Olivenöl einrühren und über den Fisch gießen. Venusmuscheln und Shrimps vorsichtig darunterheben. Kühl gestellt 1 Stunde durchziehen lassen. Tomaten waschen und fein würfeln. Paprika vierteln, putzen und dabei die weißen Kernchen und Rippen entfernen. Paprika abspülen und fein würfeln. Tomaten, Paprika und Petersilie vorsichtig unter den Fisch heben. Auf Salatblättern anrichten.