Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Schoko-Sauerkrautkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Sauerkrautkuchen
214
kcal
Brennwert
3
Drucken
leicht
Schwierigkeit
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Nährwerte
1 Stücke enthält
Fett11 g
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Eiweiß / Protein6 g
Ballaststoffe3,9 g
zugesetzter Zucker12 g
Kalorien214
Kohlenhydrate/g22
BE2
Cholesterin/mg47
Harnsäure/mg18
Vitamin A/mg0,1
Vitamin D/μg0,3
Vitamin E/mg1
Vitamin B₁/mg0,1
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg1,8
Vitamin B₆/mg0,1
Folsäure/μg19
Pantothensäure/mg0,4
Biotin/μg3,4
Vitamin B₁₂/μg0,3
Vitamin C/mg1
Kalium/mg466
Kalzium/mg50
Magnesium/mg71
Eisen/mg6,1
Jod/μg3
Zink/mg1,3
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 20 Stücke
Für den Kuchen
125 g
150 g
3
1
250 g
Dinkelmehl Type 1050
1 Päckchen
125 g
300 ml
Milch (1,5 % Fett) (oder Pflanzenmilch)
1 Prise
200 g
Weinsauerkraut (oder selbst gemachtes Sauerkraut)
Für die Glasur
200 g
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Dann für den Schoko-Sauerkrautkuchen Butter und Zucker cremig schlagen.

Schritt 2/5

Eier, Mark der Vanilleschote, Dinkelmehl, Back- und Kakaopulver, Milch sowie Salz zu der Butter-Zucker-Masse geben und gründlich miteinander verrühren.

Schritt 3/5

Das Sauerkraut des Schoko-Sauerkrautkuchen mit heißem Wasser abspülen, gut ausdrücken und gegebenenfalls klein schneiden. Dann unter den Teig rühren.

Schritt 4/5

Eine Kastenform einfetten und den Teig hineinfüllen. In rund 60 Minuten fertigbacken. Nach kurzer Abkühlzeit kann der Schoko-Sauerkrautkuchen gestürzt werden.

Schritt 5/5

Für die Glasur 3/4 der Schokolade in kleine Stücke brechen und samt Kokosöl über einem warmen Wasserbad schmelzen. Dann beiseitestellen, die restliche Schokolade unterrühren und den Schoko-Sauerkrautkuchen damit bestreichen.

Kommentare

 
Habe das "Ding" gebacken. Übrigens konnte ich die Teigmischung mit dem Thermomix inkl. Sauerkraut gut zerkleinern. Aber es schmeckt mir persönlich gar nicht ! Also habe ich es meinen Kollegen auf die Arbeit mitgebracht :-) Da konnte ich auch keinen begeistern....
 
Habe das Rezept heute über die News entdeckt, klingt auf jeden Fall interessant. Aber wie ist das mit dem Sauerkraut, hat man da nicht die ganzen "Fasern" im Kuchen? Mein Bauchgefühl sagt mir, man sollte das vorher im Mixer zerhäckseln, damit man nicht ewig an einem Stück Kuchen kaut :D Aber evtl zerfällt das Sauerkraut ja beim Backen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo xenilein, der Sauerkraut wird noch einmal mit einem Messer zerkleinert, bevor er in den Kuchen wandert. So gibt es nach dem Backen garantiert keine Fasern im Schokokuchen. Liebe Grüße, dein EAT SMARTER-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
199,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages