Clever naschen

Schokoladen-Kirsch-Clafoutis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokoladen-Kirsch-Clafoutis

Schokoladen-Kirsch-Clafoutis - Sommerliches Seelenwärmer-Dessert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kirschen können durch Anthocyane Entzündungen ausbremsen und dadurch Muskelkater vorbeugen. Wegen ihrer duftenden Inhaltsstoffe kann Vanille beruhigend wirken und außerdem die körpereigene Produktion des Glückshormons Serotonin ankurbeln.

Auch mit anderen Früchten schmeckt der französische Dessertklassiker toll: Zu dem Teig mit Schokoladengeschmack passen unter anderem auch Aprikosen, Zwetschgen und Birnen perfekt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium358 mg(9 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
6
Zutaten
30 g Butter + 1 TL für die Form
400 g Süßkirsche
120 g Schlagsahne
100 ml Milch (3,5 % Fett)
1 Vanilleschote
4 Eier (Größe M)
60 g Rohrohrzucker
1 Prise Salz
120 g Dinkelmehl Type 1050
2 EL Kakaopulver (15 g)
Zubereitung

Küchengeräte

1 runde Backform (ca. 24 cm Ø)

Zubereitungsschritte

1.

Eine runde Backform oder eine ofenfeste Pfanne mit hohem Rand mit Butter ausstreichen. Kirschen verlesen, waschen und trocken tupfen. 1⁄4 davon beiseitelegen, übrige Kirschen entsteinen. Sahne, Milch und restliche Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.

2.

Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Eier mit Zucker, Vanillemark und 1 Prise Salz cremig rühren. Mehl und Kakaopulver dazusieben, mit der Sahnemischung untermengen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

3.

Entsteinte Kirschen in die Form geben, den Teig darübergießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 30–35 Minuten backen (Stäbchenprobe).

4.

Inzwischen restliche Kirschen halbieren und entsteinen. Halbierte Kirschen auf das Schokoladen-Kirsch-Clafoutis geben und servieren.