Johannisbeer-Clafoutis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeer-Clafoutis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
171
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert171 kcal(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
14
Zutaten
500 g
1
3
120 g
100 ml
4 EL
1 TL
100 g
gemahlene Haselnüsse
Butter für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Crème fraîche zum Anrichten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen, eine Tarteform (26 cm Ø) mit Butter ein fetten. Die Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und entstielen. Vanilleschote mit einem Messer aufschneiden und das Mark herauskratzen.

2.

Die Eier mit der Hälfte des Zuckers, 1 Prise Salz und dem Vanillemark schaumig schlagen. Die Milch unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit den Haselnüssen ebenfalls darunterrühren.

3.

Die Johannisbeeren auf dem Boden der Form verteilen, den Teig darübergießen. Im Backofen ca. 35 Minuten backen, in der Form abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Der Kuchen kann schon lauwarm mit einem Klecks Crème fraîche serviert werden.