Sommersalat mit Auternpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sommersalat mit Auternpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
214
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien214 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K93,4 μg(156 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium578 mg(14 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
0.333 Kopf Bataviasalat
1 kleiner Radicchio
¼ Kopf Endiviensalat
1 kleiner Kopfsalat
3 Stangen Sellerie
3 Tomaten
1 Gemüsezwiebel
1 Bund Petersilie
200 g Austernpilze
3 EL Butter
6 EL Weißweinessig
8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Salate waschen, klein zupfen und gründlich trocknen. Tomaten in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, Sellerie in schräge Stücke.

2.

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Austernpilze putzen, in grobe Stücke schneiden und in der Butter anbraten. Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade rühren und über den Salat geben.

3.

Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und darüber streuen. Die warmen Austernpilze untermischen und sofort servieren.