Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Soufflee mit Süßkartoffel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Soufflee mit Süßkartoffel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
6
Portionen
1 kg
50 g
2
150 g
250 g
2 EL
geriebener Parmesan
3
Eier getrennt
Pfeffer aus der Mühle
6
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkartoffelZwiebelFetaQuarkParmesanEi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Souffléförmchen gut ausfetten und auf ein Blech stellen.
2.
Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen und abgießen. Etwa 200 g der Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, die restlichen durch eine Kartoffelpresse drücken, auf einem Brett ausbreiten und ausdampfen lassen.
3.
Die Kräuterbutter in einem Pfännchen schmelzen lassen. Die Zwiebeln schälen, fein würeln und glasig andünsten.
4.
Inzwischen den Fetakäse fein würfeln.
5.
In einer Schüssel die Zwiebeln mit Feta, Quark, Parmesan, Eigelben, Gewürzen und dem Kartoffelbrei gut vermengen.
6.
Die Eiweiße schnittfest schlagen. Die Kartoffelwürfel und den Eischnee unter die restliche Masse ziehen. Die Masse kräftig abschmecken und in die Förmchen geben. Die Soufflées in ca. 15 Minuten goldbraun backen. Mit einem Messer den Rand lösen, die Soufflées aus den Förmchen stürzen und servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar