Spaghetti mit Hackfleisch-Tomaten-Sugo

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Hackfleisch-Tomaten-Sugo
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
642
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien642 kcal(31 %)
Protein29 g(30 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 rote Peperoni
2 EL Olivenöl
1 Zweig frischer Rosmarin
250 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Tomatenmark
500 g Spaghetti
1 Dose (groß, 480 g) geschälte Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel pellen und würfeln. Peperoni aufschlitzen und die Kernchen entfernen. Peperoni klein würfeln. Olivenöl erhitzen. Rosmarin abbrausen und die Nadeln von den Stielen zupfen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel, Peperoni und Rosmarin mit anschmoren. Tomatenmark einrühren und die geschälten Tomaten mit Flüssigkeit zugeben. Tomaten mit einem Kochlöffel zerdrücken. Alles zu einer sämigen Sauce einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Anleitung kochen. Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit dem Hackfleisch-Tomaten-Sugo mischen.