Schnelles Mittagessen

Spaghetti mit Knoblauchtomaten und Hähnchen

4.857145
Durchschnitt: 4.9 (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)
Spaghetti mit Knoblauchtomaten und Hähnchen

Spaghetti mit Knoblauchtomaten und Hähnchen - Italienisches Pasta-Erlebnis für Ungeduldige

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
582
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Geflügelfleisch sind neben reichlich Eiweiß, B-Vitaminen und Eisen auch viel Kupfer, Kalium sowie Zink vorhanden. Vollkornpasta enthält mehr Mineralstoffe als Weißmehlnudeln und sorgt so für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl. Die Tomaten punkten mit Lycopin, einem Antioxidanz, das die Zellen vor freien Radikalen schützt.

Für eine vegetarische Variante ersetzen Sie das Hähnchenbrustfilet durch ofengebackenen Fetakäse, Veganer können gebratenen Tofu dazu genießen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien582 kcal(28 %)
Protein44 g(45 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Kalorien585 kcal(28 %)
Protein44 g(45 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure87,1 μg(29 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium978 mg(24 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod3,6 μg(2 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure317 mg
Cholesterin77,6 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
500 g
Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
5 EL
400 g
3
20 g
Basilikum (1 Bund)

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Hähnchenfilets abspülen und trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets bei mittlerer Hitze von beiden Seiten jeweils 3–4 Minuten anbraten.

3.

Inzwischen Tomaten waschen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen in feine Streifen schneiden.

4.

Tomaten und Knoblauch in die Pfanne geben und weitere 10 Minuten dünsten, dabei gelegentlich wenden. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Hähnchen aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden. Spaghetti in die Pfanne geben, 1 Minute erwärmen lassen und mit Hähnchen, Tomaten und Knoblauch auf Tellern anrichten und mit Basilikum bestreut servieren.