Spargelcrepe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelcrepe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
969
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien969 kcal(46 %)
Protein26 g(27 %)
Fett69 g(59 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E20,5 mg(171 %)
Vitamin K162 μg(270 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure370 μg(123 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin34,5 μg(77 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium1.115 mg(28 %)
Calcium386 mg(39 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren29,9 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin479 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g weißer Spargel
Salz
10 g Butter
½ TL Zucker
1 TL Honig
1 EL Senf
1 Eigelb
1 EL Zitronensaft
200 g saure Sahne
2 EL Weißwein
frisch gemahlener Pfeffer
1 Bund glatte Petersilie
2 EL Butter
¼ l Milch
2 Eier
7 EL Mehl
1 Prise Salz
Öl
500 g weißer Spargel
Salz
10 g Butter
½ TL Zucker
1 TL Honig
1 EL Senf
1 Eigelb
1 EL Zitronensaft
200 g saure Sahne
2 EL Weißwein
frisch gemahlener Pfeffer
1 Bund glatte Petersilie
2 EL Butter
¼ l Milch
2 Eier
7 EL Mehl
1 Prise Salz
Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelMilchsaure SahneButterSenfWeißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Wasser ca. 15-20 Minuten mit Salz, Butter & Zucker bissfest kochen.
2.
Honig, Senf, Eigelb und Salz über einem Wasserbad unter Rühren erhitzen, aber nicht kochen lassen. 2 EL Spargelwasser, Creme fraiche und Weißwein schaumig unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
3.
Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen, dann fein hacken, etwas in die Sauce rühren.
4.
Für die Crepes die Milch in eine Schüssel geben, Eier, Salz und Mehl zugeben und glatt rühren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und 4 Crepes braten.
5.
Restliche Petersilie in heiße Butter einschwenken.
6.
Spargel mit Petersilienbutter, den Crepes und der Sauce servieren.