Spinat-Cremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Cremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
209
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien209 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K215,3 μg(359 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium498 mg(12 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2 EL
225 g
gehackter TK - Spinat
500 ml
200 ml
Salz, Pfeffer
1 Prise
150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln. Butter in einem hohen Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin goldgelb braten. Spinat zugeben, Gemüsebrühe angießen. Zugedeckt 20-25 Minuten garen.

2.

Kerbel vorsichtig abbrausen, etwas zum Garnieren abnehmen. Den Rest grob hacken. Kerbel zum Spinat geben und alles pürieren. Milch einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 100 g Crème fraîche einrühren und die Suppe erhitzen, aber nicht kochen lassen. Nochmals abschmecken. Die Suppe mit einem Klecks Crème fraîche und Kerbel garniert servieren.