Steak mit Kräuterbutter, gebackenen Kartoffeln und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak mit Kräuterbutter, gebackenen Kartoffeln und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
666
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien666 kcal(32 %)
Protein47 g(48 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K28,5 μg(48 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.633 mg(41 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink9,8 mg(123 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
20 g
80 g
weiche Butter
3 EL
250 g
800 g
kleine Kartoffeln neue Ernte
5 EL
1 Zweig
Rosmarin klein
2 Zweige
4
Rinderfiletsteaks à ca. 180 g
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und hacken. Mit der weichen Butter und der Hälfte des Knoblauchs verrühren und mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Die Kräuterbutter auf ein Stück Alufolie (ca. 10 x 20 cm) geben und mit Hilfe der Folie zu einer Rolle (ca. 4 cm Durchmesser) formen. Die Folie gut verschließen und die Butter kurz tiefkühlen.

3.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kirschtomaten waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln ebenfalls gründlich waschen und mit der Gemüsebürste schrubben. Die Kartoffeln der Länge nach halbieren und in einer Schüssel mit 2 EL Zitronensaft, 3 EL Olivenöl, 1 EL Meersalz, dem restlichen Knoblauch und etwas Pfeffer mischen.

4.

Den Rosmarin und den Thymian waschen, trocken schütteln und in Stücke schneiden. Die Kräuter ebenfalls unter die Kartoffeln mischen. Die Kartoffeln auf der Fettpfanne verteilen und im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 30-40 Minuten knusprig backen, dabei das Blech öfters etwas rütteln.

5.

Inzwischen das Rindersteak waschen und trocken tupfen. Das restliche Öl mit dem Paprikapulver, reichlich Pfeffer und 1 EL Zitronensaft verrühren. Das Fleisch damit einstreichen und ziehen lassen. Die Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen. Die Rindersteaks salzen, auf ein geöltes Grillrost legen und 5-9 Minuten grillen, dabei einmal wenden.

6.

Die letzten 3 Minuten die Kirschtomaten dazulegen und mitgrillen. Die Kräuterbutter aus der Folie wickeln und in fingerdicke Scheiben schneiden, auf den Steaks anrichten. Die Ofenkartoffeln und die Kirschtomaten dazu servieren.