Suppe aus roten Linsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe aus roten Linsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert295 kcal(14 %)
Protein13 g(13 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K77,8 μg(130 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium724 mg(18 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin11 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
rote Linsen
1
3 EL
300 ml
300 ml
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 Prise
Kreuzkümmel gemahlen
2 Msp.
50 ml
Koriandergrün zum Garnieren
Produktempfehlung
Für Veganer die Sahne durch Mandelsahne ersetzen.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen in einem Sieb abspülen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten. Die Linsen hinzufügen und mit dem Orangen- und dem Möhrensaft ablöschen. Mit der Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Curry würzen.
2.
Zum Kochen bringen und bei niedriger Temperatur zugedeckt ca. 25 Minuten kochen. Dabei öfter umrühren. 4 EL der Linsen als Einlage aus dem Topf nehmen und die restliche Suppe mit einem Mixer pürieren. Die Sahne hinzufügen und einmal aufkochen lassen.
3.
Die Suppe in tiefen Tellern anrichten und die restlichen Linsen als Einlage darüber verteilen. Mit frischem Koriander garnieren.
Zubereitungstipps im Video