Tafelspitz mit Gemüse und Kräutersoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tafelspitz mit Gemüse und Kräutersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
755
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien755 kcal(36 %)
Protein50 g(51 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20 g(67 %)
Automatic
Vitamin A7,8 mg(975 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K111,6 μg(186 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin23,5 mg(196 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin37,8 μg(84 %)
Vitamin B₁₂9,1 μg(303 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium3.226 mg(81 %)
Calcium403 mg(40 %)
Magnesium148 mg(49 %)
Eisen8,8 mg(59 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink11,7 mg(146 %)
gesättigte Fettsäuren17,9 g
Harnsäure360 mg
Cholesterin257 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
4
Für den Tafelspitz
400 g
1 Bund
1
700 g
Rindfleisch küchenfertig, z. B. Brust, Kamm, Hochrippe
1
Außerdem
400 g
fest kochende Kartoffeln
16
kleine Möhren
4 Stangen
6
Für die grüne Sauce
60 g
gemischte Kräuter Schnittlauch, Petersilie, Borretsch, Kerbel, Sauerampfer
200 g
100 g
100 g
2
2
hart gekochte Eier
1 EL
Zum Garnieren
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Tafelspitz die Knochen kalt abbrausen und in einem Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den dabei entstehenden Schaum abschöpfen. Das Suppengemüse und die Zwiebel putzen und in grobe Stücke teilen. Das Fleisch waschen und mit dem Suppengemüse, der Zwiebel und dem Lorbeer zu den Knochen geben. Das Fleisch sollte vollständig vom Wasser bedeckt sein. Die Hitze reduzieren und das Fleisch knapp über dem Siedepunkt 1 1/2-2 Stunden garen. Dabei immer wieder den Schaum abschöpfen.
2.
Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 30 Minuten garen.
3.
Die Karotten schälen und 1 cm von dem Grün dran lassen.
4.
Den Staudensellerie und die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Die Karotten in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen.
5.
Für die grüne Sauce die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und mit dem Joghurt, der Crème fraîche, der sauren Sahne, dem Knoblauch und den Eiern in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft anschmecken.
6.
In einer heißen Pfanne die Butter zerlassen und das Gemüse darin 3-5 Minuten unter Schwenken anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Die Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen.
8.
Den fertigen Tafelspitz mit einer Siebkelle herausnehmen, in Scheiben schneiden und zusammen mit den Kartoffeln, dem Gemüse und der grünen Sauce auf Teller anrichten. Mit Kerbelblättern garniert servieren.