Tofu mit Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu mit Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
472
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert472 kcal(22 %)
Protein30,1 g(31 %)
Fett16,2 g(14 %)
Kohlenhydrate46,2 g(31 %)
Ballaststoffe9,87 g(33 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
140 g
2
1 Stück
frischer Ingwer ca. 2 cm
1
500 g
Tofu natur
2 EL
250 g
4 EL
1 TL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Auberginen waschen, Enden abschneiden, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Ingwer und den Knoblauch häuten und beides fein würfeln. Die Zuckerschoten waschen und die Enden abknipsen. Den Tofu abtropfen lassen und in ca. 2 cm große Würfeln schneiden.

2.

Anschließend das Öl in einem Wok erhitzen, Knoblauch und Ingwer anschwitzen, die Aubergine zugeben und 5-7 Minuten unter wenden braten. Mit Soja- und Austernsauce ablöschen. Zum Schluss die Zuckerschoten und den Tofu unterheben. Auf Schälchen verteilen, mit Sesam bestreuen und Basmatireis dazu reichen.