Saisonale Küche

Tomaten-Tarte-Tatin

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomaten-Tarte-Tatin

Tomaten-Tarte-Tatin - Herzhaftes Kuchenglück mit Schafskäse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Lycopin, ein sekundärer Pflanzenstoff, macht Tomaten zu einem echten Gesundheits-Booster. Er schützt die Blutgefäße und stabilisiert den Blutdruck. Sie wünschen sich glänzendes Haar und feste Nägel? Dann sollte Feta öfter auf Ihrem Speiseplan stehen, denn der Käse kann mit einer großen Portion Zink punkten. Zusätzlich pusht das Spurenelement das Immunsystem.

Wer welchen bekommt, sollte Blätterteig in der Vollkorn-Variante verwenden. Neben mehr Ballaststoffen punktet das Produkt auch mit mehr B-Vitaminen als die Weißmehlversion.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium242 mg(6 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zutaten
10 Romatomaten (à 80 g)
1 EL Olivenöl
1 EL Butter (à 15 g)
2 EL Rohrohrzucker (à 15 g)
1 EL Balsamessig
2 Knoblauchzehen
5 Zweige Thymian
275 g Blätterteig (mit Butter; Kühlregal)
75 g Feta (45 % Fett i. Tr.)
Zubereitung

Küchengeräte

1 ofenfeste Pfanne (26 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten-Tarte-Tatin Zubereitung Schritt 1

Tomaten putzen, waschen, Stielansätze herausschneiden, Tomaten längs halbieren. In einer ofenfesten Pfanne (Ø 26 cm) Öl mit Butter erhitzen. Zucker einstreuen, Tomaten mit Schnittflächen nach unten hineinlegen und 15–20 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Umdrehen, noch 5 Minuten braten, dann wieder auf die Schnittflächen drehen. Mit Essig beträufeln.

2.
Tomaten-Tarte-Tatin Zubereitung Schritt 2

Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln, 2 Zweige beiseitelegen. Restliche Zweige mit Knoblauchscheiben in die Tomaten-Zwischenräume geben. Blätterteig rund auf Ø 28 cm ausrollen und auf die Tomaten legen.

3.
Tomaten-Tarte-Tatin Zubereitung Schritt 3

Tarte im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 25–30 Minuten goldbraun backen. Anschließend 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Pfanne stürzen. Feta darüberbröseln und mit restlichem Thymian garniert servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite