2

Ricotta-Tarte mit grünem Spargel und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ricotta-Tarte mit grünem Spargel und Tomaten
195
kcal
Brennwert

Ricotta-Tarte mit grünem Spargel und Tomaten - Herzhaft-bunter Frühlingsgenuss

2
Drucken
mittel
Schwierigkeit
55 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 40 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Die Kombination aus Ricotta und grünem Spargel ist durch den Vitamin-A-Gehalt besonders günstig für gesunde Haut und eine verbesserte Sehkraft. Zusätzlich ist die Tarte aufgrund des ballaststoffreichen Vollkornmehls und des Eiweißgehaltes aus Ricotta und Ei lange sättigend.

Wer die Füllung der Tarte mit gesunden mehrfach ungesättigten Fettsäuren aufpeppen möchte, kann eine Handvoll Walnusskerne mit in die Füllung geben. Etwas geschnittener Schnittlauch auf der fertig gebackenen Tarte bringt eine Extraportion Frische auf den Teller.

Fett12 g
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Eiweiß / Protein8,6 g
Ballaststoffe2,1 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien195
1 Stück enthält
Brennwert195
Eiweiß/Protein/g8,6
Fett/g12
gesättigte Fettsäuren/g6,7
Kohlenhydrate/g13
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g2,1
BE1
Cholesterin/mg112
Harnsäure/mg33
Vitamin A/mg0,2
Vitamin D/μg0,7
Vitamin E/mg1,8
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,2
Niacin/mg3,1
Vitamin B₆/mg0,1
Folsäure/μg75
Pantothensäure/mg1
Biotin/μg7
Vitamin B₁₂/μg0,6
Vitamin C/mg10
Kalium/mg241
Kalzium/mg118
Magnesium/mg34
Eisen/mg2,4
Jod/μg13
Zink/mg1,3

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stück (1 Tarteform à 26 cm Durchmesser)
Für den Teig
200 g
1 Prise
75 g
kalte Butter
1
Ei (Größe M)
Für den Belag
500 g
grüner Spargel
100 g
1 Hand voll
gemischte Kräuter Petersilie, Thymian und Basilikum
1
250 g
1 Stück
Parmesan (ca. 50 g)
1
4
Eier (Größe M)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Das Mehl, Salz, kalte Butter in Stücken und Ei rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, gegebenenfalls etwas kaltes Wasser hinzugeben. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.

Schritt 2/5

Inzwischen für den Belag das untere Drittel vom Spargel schälen und die Enden abschneiden. Schräg in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Etwa 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen (blanchieren), abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, putzen, nach Belieben 3–4 Stück ganz und mit Stiel belassen, den Rest halbieren.

Video Tipp
Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Schritt 3/5
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Tarteform damit auskleiden, dabei einen Rand formen. Den Spargel auf dem Teig verteilen.
Schritt 4/5

Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Die Schale der Zitrone abreiben und etwa eine Messerspitze mit den Kräutern, dem Ricotta, dem Parmesan und den Eiern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Spargel gießen. Die Tomaten darauf setzen und im vorgeheizten Backofen bei 225°C (Umluft 200°C; Gas: Stufe 3–4) ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 5/5

Aus dem Backofen nehmen und noch warm oder ausgekühlt servieren.

Kommentare

 
Hallo, die Rezeptangaben für den Teig fehlen leider!! Kann dies nachgereicht werden? Danke!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Nicole, danke für den Hinweis. Wir haben die Angaben eingefügt, sie werden in Kürze zu sehen sein. Viele Grüße von EAT SMARTER!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

AIcok Edelstahl Fritteuse, Klein, Timer und Temperaturkontrolle, Sicht
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
PUPPYOO WP521G beutelloser multifunktionaler 2 in 1 Hand- & Stielstaub
VON AMAZON
47,59 €
Läuft ab in:
Santokumesser-Set 17 cm mit Akazienholz Schneidebrett Sakura 2 tlg. Ko
VON AMAZON
39,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages