Clever naschen

Torte mit Banane

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Torte mit Banane

Torte mit Banane - Feine Torte die jedem schmeckt

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Torte mit Banane ist natürlich zunächst einmal ein Gaumenschmaus, punktet aber auch dank der Bananen mit wichtigen Nährstoffen: Der Mix aus den Mineralstoffen Kalium, Magnesium und Phosphor hält die Nerven fit und kann bei Stresssymptomen wie zum Beispiel Schlafstörungen helfen.

Damit die Bananenscheiben auf der Torte nicht so schnell braun werden, sollten Sie die Torte entweder direkt servieren oder die Bananenscheiben vorsichtig mit Zitronensaft beträufeln.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker9,5 g(38 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium321 mg(8 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin99 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
3
120 g
50 g
50 g
1 TL
10 Blätter
300 g
1 EL
½ TL
2 EL
600 ml
5
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform, 1 Rührschüssel, 1 Sieb, 1 Handmixer, 1 Schneebesen, 1 Topf, 1 Spritzbeutel

Zubereitungsschritte

1.

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Die Eier mit 50 g Vollrohrzucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver darüber sieben und unterheben. Den Teig in der Form glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, den Ring lösen und das Biskuit gut auskühlen lassen. Dann einen Tortenring (26 cm Durchmesser) um den Biskuitboden legen. Den Rand mit einem breiten Streifen Pergamentpapier auslegen.

2.

Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft, dem restlichen Vollrohrzucker und dem Vanillepulver cremig rühren. 500 ml Sahne steif schlagen. 4 Bananen schälen, der Länge nach halbieren und auf dem Biskuitboden verteilen. Die Milch erhitzen, die Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der heißen Milch auflösen. Die aufgelöste Gelatine unter den Joghurt rühren, die Sahne unterheben 2/3 der Creme auf den Bananen verstreichen. Die Cremeoberfläche glätten und die Torte im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen.

3.

Zum Servieren den Tortenring und das Papier vorsichtig entfernen. Die restliche Creme rings um die Torte verteilen und glatt streichen. Die Tortenoberfläche mit Kakaopulver bestauben. Die restliche Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sternentülle geben und kleine Rosetten auf die Torte spritzen. Die übrige Banane schälen, in Kakaopulver wälzen, in Scheiben schneiden und diesen auf den Sahnerosetten platzieren. Die Torte in Stücke geschnitten und gut gekühlt servieren.