Smart snacken

Waffeln mit Banane

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Waffeln mit Banane

Waffeln mit Banane - Fruchtig-leichter Snack mit herrlicher Knusprigkeit

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
531
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Banane ist nicht zu unrecht optimal für alle, die in vielerlei Hinsicht einen Energieschub benötigen: Der Mix aus verschiedenen Mineralstoffen wie Magnesium, Phosphor und Kalium lindert Stresssymptome und lässt uns gut schlafen. Die Kombi aus B-Vitaminen, Kohlenhydraten und Magnesium macht die Banane zudem zum optimalen Sportsnack.

Je nach Vorliebe können die Bananen-Waffeln auch mit Dinkel-Vollkornmehl zubereitet werden. Das Gute dabei ist: Noch mehr verdauungsfördernde Ballaststoffe schmeicheln dem Darm und halten lange satt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien531 kcal(25 %)
Protein12 g(12 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker6,3 g(25 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium333 mg(8 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren19,6 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin255 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
2
3 EL
5
2 EL
½ TL
1 Prise
200 g
weiche Butter
280 g
1 TL
120 ml
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 Waffeleisen

Zubereitungsschritte

1.

Die Bananen schälen und zusammen mit dem Zitronensaft zerdrücken. Die Eier mit dem Vollrohrzucker und dem Vanillepulver schaumig rühren. Das Salz, 180 g Butter, Mehl, Backpulver und Buttermilch nach und nach dazu geben und alles gut verquirlen. Den Teig abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2.

Dann das Waffeleisen anheizen, mit etwas Butter ausstreichen und jeweils einen kleine Kelle Teig hineingeben. Die Waffeln nacheinander ausbacken und nach Belieben im vorgeheizten Backofen bei 80 °C Umluft warm halten. Bei Belieben mit Puderzucker aus Rohrohrzucker bestaubt servieren.