Vegetarische Calzone mit Brokkoli und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegetarische Calzone mit Brokkoli und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
763
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien763 kcal(36 %)
Protein28 g(29 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate101 g(67 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K280 μg(467 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium725 mg(18 %)
Calcium291 mg(29 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod107 μg(54 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
21 g Hefe (0.5 Würfel)
1 Prise Zucker
500 g Mehl
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
600 g frischer Brokkoli
Salz
200 g geriebener Mozzarella oder Butterkäse
1 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
1 EL Ketchup
1 TL getrocknete italienische Kräutermischung
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliMozzarellaOlivenölHefeTomatenmarkOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig die Hefe mit 250 ml lauwarmem Wasser glatt rühren und mit den anderen Teigzutaten mit den Knethaken des elektrischen Rührgeräts zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen. Für die Füllung die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und hacken. Das Öl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig anschwitzen und abkühlen lassen. Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen zerteilen. In kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Das Tomatenmark mit dem Öl, dem Ketchup und den Kräutern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Brokkoli mit den Zwiebeln und dem Käse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2.
Den Backofen auf 220°C Unter -und Oberhitze vorheizen. Den Teig auf wenig Mehl noch einmal durchkneten. In 4 Portionen teilen, jede zu einem ca. 22 cm großen Kreis ausrollen. Jeden Teigling dünn mit der Tomatenmark-Kräuter-Paste bestreichen, dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Jeweils etwas Brokoli-Käse-Mischung daraufgeben. Die Teigränder mit wenig Wasser bestreichen, die Teigkreise zu Halbkreisen falten und die Ränder gut festdrücken. Die Calzone auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.
 
Wie sehen die Nährwerte auf 100g aus?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir berechnen immer pro Protion, da dies aus unserer Sicht realistischer ist.