Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wirsingroulade mit Hirse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsingroulade mit Hirse
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
530
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
250 ml
1
kleiner Wirsing
250 g
100 g
Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
1
Fett für die Form
2 Becher
2
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HirseWirsingSalzChampignonEiPfeffer
Einkaufsliste drucken
Produktempfehlung

Mit Reis und Bratwurst füllen: Lecker sind die Wirsingrouladen, wenn Sie unter die Farce von 2 gebrühten Bratwürsten, 100 g gekochten Reis heben und die Rouladen damit füllen.

Zubereitungsschritte

1.

Hirse in der Gemüsebrühe 5 Minuten kochen und abtropfen lassen. Wirsing waschen, putzen, 8 Blätter ablösen und im kochenden Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren. Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Hirse mit den Champignons, Frischkäse und Ei vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Den Strunk der Blätter flachschneiden und die Füllung auf die Blätter verteilen, aufrollen und mit der Naht nach unten in eine feuerfeste gefettete Form geben. Fest mit Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200°C/ Umluft:180° C/ Gas:Stufe 3) 30 Minuten garen.

2.

Schmand erhitzen, Kartoffeln schälen, fein reiben und im Schmand aufkochen. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden, zum Schmand geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wirsingrouladen mit der Kartoffel-Schnittlauchsoße anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert530 kcal(25 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar