Empfohlen von IN FORM

Wirsingsalat mit Garnelen und Joghurtdressing

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Wirsingsalat mit Garnelen und Joghurtdressing

Wirsingsalat mit Garnelen und Joghurtdressing - Frisches Grün mit leichtem Dressing

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Dieser Salat steckt voller gesundheitlicher Vorteile, und nicht zuletzt ist der Wirsingkohl dafür verantwortlich: Er enthält eine Menge Chlorophyll, was die Durchblutung fördert und die Wundheilung unterstützt. Zudem tragen weitere Pflanzenstoffe dazu bei, dass die Körperzellen durch freie Radikale geschützt werden und sich dadurch vorzeitige Alterungsprozesse verzögern.

Die Zugabe von Kürbiskernen in den Salat gibt nicht nur etwas Crunch zur Abwechslung. Die Kerne strotzen außerdem vor Vitamin E, welches ebenfalls zellschützende Funktionen hat und wie die im Wirsing enthaltenen Pflanzenstoffe vorzeitige Alterungsprozesse verzögert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein28 g(29 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium693 mg(17 %)
Calcium277 mg(28 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod128 μg(64 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure214 mg
Cholesterin153 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Wirsing ca. 1,2 kg
Jodsalz mit Fluorid
300 g
1 EL
4 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
Garnelen geschält und entdarmt
1 EL
Zum Garnieren
4 Scheiben
Zubereitung

Küchengeräte

1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Schaumkelle, 1 Schale, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Den Wirsing putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Für die Vinaigrette den Joghurt mit dem Zitronensaft und der Sahne verrühren und mit Salz, Honig und Pfeffer abschmecken.

2.

Die Garnelen waschen, trocken tupfen und in einer Pfanne mit heißen Öl 3–5 Minuten unter Wenden anbraten. Den Wirsing auf 4 Teller verteilen, die Garnelen darauf legen und mit den Dressing beträufeln. Mit Kerbelblättern garniert servieren. Brot dazu reichen.