Wok-Gemüse mit Seelachs

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Wok-Gemüse mit Seelachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
86 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein33 g(34 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K19,3 μg(32 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.036 mg(26 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod101 μg(51 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Seelachsfilet küchenferitg; ohne Haut
5 EL Teriyaki-Sauce
300 g Möhren
3 Frühlingszwiebeln
150 g Sojasprossen
1 TL frisch geriebener Ingwer
3 EL Sesamöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 TL Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Fisch waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke teilen, mit 2 EL Teriyakisauce beträufeln und vermengen. Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

2.

Den Ingwer und das vorbereitete Gemüse in 1 1/2 EL heißem Öl in einem Wok ca. 4 Minuten braten und mit der restlicher Teriyakisauce, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse aus dem Wok nehmen und warm stellen.

3.

Den Fisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Speisestärke wälzen. Den Fisch anschließend in dem restlichem heißen Öl 3-4 Minuten braten. Den Fisch mit Gemüse in Schälchen anrichten und nach Belieben Reis dazu servieren.

 
ich esse gerne Seelachs und bin ein Fan von Thai - Wok - Gerichten, meine Frau nimmt dazu statt Teriyakisauce, thai Oystersauce, Fishsauce und Sojasauce dazu, und noch andere Gewürze
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite