Zwiebelspieß mit sauren Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebelspieß mit sauren Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein11 g(11 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K54,4 μg(91 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium1.863 mg(47 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln
20 kleine Zwiebeln
16 Salbeiblätter
40 g Butter
2 milchsaure Salatgurken
200 g saure Sahne
3 EL Apfelessig
2 EL gehackte Petersilie
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. 1/4 l Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln zugedeckt bei schwacher Hitze in 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen, Salbei waschen und trockentupfen.

2.

Beides auf 4 Holzspieße abwechselnd verteilen. Die Hälfte der Butter erhitzen und die Zwiebelspieße bei schwacher Hitze unter häufigem Wenden in 10 Minuten braten. Gurken waschen und würfeln.

3.

Mit der restlichen Butter, dem Essig und der Creme fraiche unter die Kartoffeln mischen. Das Kartoffelgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Zwiebelspießen auf Tellern verteilen und mit Petersilie bestreuen.