Smart frühstücken

Amerikanische Pfannkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Amerikanische Pfannkuchen

Amerikanische Pfannkuchen - Super fluffig und leicht – so kann der Tag starten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieses Power-Frühstück versorgt uns mit reichlich Energie und einer guten Portion hochwertiger Proteine aus dem Magerquark und den Eiern. Das mineralstoffreiche Dinkel-Vollkornmehl steckt voller Ballaststoffe, die sich um eine langanhaltende Sättigung kümmern.

Die American Pancakes sind fluffig und unendlich variabel. Da sie an sich nicht gesüßt sind, passt etwas Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft dazu. Frische Beeren wie Heidelbeeren, Himbeeren oder Erdbeeren machen sich als Topping besonders gut. Die Schokoliebhaber verfeinern sich ihre Pancakes mit 1 EL Kakaopulver mit 1 EL Honig im Teig.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein17 g(17 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium242 mg(6 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin164 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g
½
½ TL
1 Prise
250 g
3
100 ml
4 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Das Mehl mit dem Vanillemark, dem Natron und dem Salz in einer Schüssel gut vermengen. Den Magerquark zusammen mit den Eiern und der Milch glattrühren. Anschließend die Mehlmischung unter die Quarkmischung heben und zu einem dickflüssigen Teig vermengen.

2.

1 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils 1 EL Teig in die Pfanne geben, sodass 3–4 Pancakes Platz finden. Insgesamt 1-2 Minuten goldbraun anbacken lassen, dann wenden und auch auf der zweiten Seite goldbraun zu Ende backen. Aus der Pfanne nehmen und auf diese Weise alle Pancakes ausbacken. Mit flüssigem Honig oder Ahornsirup servieren.