Apfel-Brombeer-Kuchen mit Streuseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Brombeer-Kuchen mit Streuseln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
652
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien652 kcal(31 %)
Protein11 g(11 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker34 g(136 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium296 mg(7 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren17,7 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin199 mg
Zucker gesamt42 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
9
Für den Teig
150 g
weiche Butter
150 g
1 Päckchen
4
250 g
1 TL
1 Prise
2
säuerliche Äpfel
5 EL
1 EL
1
3 EL
Für die Streusel
100 g
Butter Zimmertemperatur
100 g
60 g
geschälte, gemahlene Mandelkerne
80 g
1 Prise
1 Päckchen
Außerdem
50 g
gehobelte Mandelkerne
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerBrombeeresaure SahneButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die weiche Butter mit dem Salz, dem Vanillezucker und dem Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach unterrühren und weiter schlagen, bis die Masse schaumig ist. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben und unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und glatt streichen. Die Äpfel auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Den Teig mit den gehackten Nüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Mit Sauerrahm, Mehl und Eigelb und Zucker mischen.
3.
Auf den Kuchen streichen. Für die Streusel die weiche Butter mit dem Mehl, den Mandeln, dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Die Masse so lange mit 2 Gabeln oder dem Handrührgerät kreuzweise durchziehen, bis Streusel entstehen. Und über die Apfelmasse geben. Mit Mandelblättchen und Brombeeren bestreuen. Den Kuchen dann ca. weitere 30 Minuten fertig backen. (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
In Stücke schneiden und servieren.