Smart frühstücken

Bananen-Protein-Pancakes

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bananen-Protein-Pancakes

Bananen-Protein-Pancakes - Mit Obst gesüßte Pfannküchlein. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
413
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank dieser Bananen-Protein-Pancakes starten Sie eiweißreich in den Tag. Mit rund 13 Prozent Eiweiß pro 100 Gramm gehört Frischkäse zu den wertvollen Quellen für diesen Makronährstoff, der beim Muskelaufbau zum Einsatz kommt und die Figur strafft. Durch den hohen Ballaststoffanteil können Haferflocken nachweislich den Blutzuckerspiegel ins Lot bringen.

Haben Beeren gerade keine Saison, können Sie problemlos auf gefrorene Beeren zurückgreifen. Um die Bananen-Protein-Pancakes vegan zuzubereiten, kann der Frischkäse durch eine pflanzliche Alternative ausgetauscht werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien413 kcal(20 %)
Protein14 g(14 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K40,5 μg(68 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin21,2 μg(47 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium719 mg(18 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bananen
200 g zarte Haferflocken
150 ml Haferdrink (Hafermilch)
2 TL Backpulver
200 g Frischkäse (30 % Fett i. Tr.)
3 EL Kokosöl
500 g gemischte Beeren

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Haferflocken, Haferdrink, Backpulver und 160 g Frischkäse zu einem Teig verrühren.

2.

Nacheinander in 3 Portionen insgesamt 12 Bananen-Protein-Pancakes backen. Dazu je 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 4 Teigkleckse hineingeben und bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 3–4 Minuten backen. Restlichen Teig ebenso aufbrauchen.

3.

Inzwischen Beeren putzen, waschen und ggf. klein schneiden. 400 g Beeren und 2 EL Wasser in einen Topf geben und 2–3 Minuten aufkochen. Bananen-Protein-Pancakes mit Beeren-Ragout, restlichem Frischkäse und restlichen Beeren auf Tellern anrichten und servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite