Bandnudeln mit Sardellen und Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Sardellen und Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Vollkornbandnudel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
3 Knoblauchzehen
je 200 g reife Tomaten, Sardellenfielts und schwarze Oliven
4-6 EL Olivenöl
50 g Pinienkerne
2 TL grüner Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Anweisung des Herstellers in reichlich Salzwasser garen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten kurz überbrühen, enthäuten, halbieren, die Kerne entfernen. Tomaten fein würfeln.

2.

Sardellenfilet und Oliven abtropfen lassen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Pinienkerne und Knoblauch darin rösten.

3.

Tomaten, Sardellenfilets, Oliven und grünen Pfeffer dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die abgetropften Nudeln unterrühren.