Blumenkohl mit Rinderfilet

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blumenkohl mit Rinderfilet

Blumenkohl mit Rinderfilet - Tolle Kombi aus gesundem Gemüse und edlem Fleisch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Rindfleisch versorgt und mit viel Eisen – das Spurenelement wird unter anderem für Blutbildung und Sauerstofftransport im Körper benötigt. Blumenkohl punktet mit reichlich Vitamin C, das für ein intaktes Immunsystem unerlässlich ist.

Normalerweise kennen wir Blumenkohl in weiß. Wenn Sie das Gemüse aber mal in bunt (zum Beispiel gelb oder violett) bekommen, sollten Sie zugreifen: Diese Züchtungen enthalten noch mehr immunstärkendes Vitamin C.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein20 g(20 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium913 mg(23 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin38 mg
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K64 μg(107 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium896 mg(22 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin38 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
300 g
3
15 g
Ingwer (1 Stück)
2 Stiele
3 EL
1 EL
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohlröschen waschen, putzen und längs halbieren. In kochendes Salzwasser geben und 3–4 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Fleisch trockentupfen und in schmale Streifen schneiden. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

3.

Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze 2–3 Minuten scharf anbraten. Salzen, pfeffern, herausnehmen und beiseitestellen. Blumenkohl- röschen in den Wok geben und unter gelegentlichem Wenden bei starker Hitze 2 Minuten anbraten. Möhren und Ingwer zugeben und 1 Minute mitbraten.

4.

Fleisch zurück in den Wok geben und mit Austernsauce, Reisweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf 4 Tellern anrichten und mit Koriander garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden