Bohneneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohneneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien271 kcal(13 %)
Protein13 g(13 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K92,6 μg(154 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure224 μg(75 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.300 mg(33 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5 getrocknete Tomaten
250 g weiße Bohnen
1 l Wasser
2 Lorbeerblätter
½ TL schwarze Pfefferkörner
2 Stangen Lauch
500 g Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Kürbiskerne
1 EL Kürbiskernöl
2 EL Obstessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit den Bohnen im Wasser mit dem Lorbeerblatt und einigen Pfefferkörnern über Nacht einweichen.
2.
Die Tomaten und Bohnen im Einweichwasser in ca. 30- 40 Minuten garen.
3.
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
4.
Kartoffeln und Knoblauch zu den Bohnen geben, salzen und weitere 10 Minuten kochen, dann den Lauch zugeben und ca. 10 Min. weitergaren, bis die Kartoffeln gar sind.
5.
Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.
6.
Den Eintopf mit Kürbiskernöl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kürbiskernen bestreut servieren.