Backen mit Superfood

Brombeertorte

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brombeertorte

Brombeertorte - Fruchtig süße Gaumenfreude für Nussfans!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Brombeeren sind heimische Super-Foods, da sie voller gesunder Inhaltsstoffe stecken. Antioxidantien schützen unsere Zellen vor frühzeitiger Alterung und halten uns so lange jung. Enthaltenes Eisen regt die Blutbildung an und sorgt für einen gesunden Sauerstofftransport im Körper. Durch den Ballaststoff Pektin tun sie unserem Bauch gut und können die Blutfettwerte senken.

Gerade keine Brombeersaison? Sie können das Rezept für die Brombeertorte auch mit tiefgekühlten Beeren zubereiten, diese zuvor auftauen und gut abtropfen lassen. Die Torte lässt sich auch mit anderen Beeren backen, wie wäres es zum Beispiel mit einer Himmbeertorte? Für Schoko-Fans könne Sie 1-2 Esslöffel Kakaopulver in den Teig geben. So oder so wird die Torte ohne raffinierten Zucker mit nussigem Aroma gut ankommen. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker7,8 g(31 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3,4 mg(4 %)
Kalium190,3 mg(5 %)
Calcium52,4 mg(5 %)
Magnesium35,1 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3,2 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin31 mg

Zutaten

für
16
Zutaten
300 g
1 EL
200 g
weiche Butter
130 g
4
½ TL
gemahlener Zimt
1 Msp.
100 g
200 g
gemahlene Haselnüsse
1 TL
250
1 EL
1 EL
Puderzucker Birkenzucker
Zubereitung

Küchengeräte

0 Springformen, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Brombeeren verlesen, waschen, trocken tupfen und locker mit der Stärke vermengen.

2.

Butter mit Kokosblütenzucker und Eiern in einer Schüssel schaumig schlagen. Zimt und Zitronenschale zugeben.  Mehl, Nüsse und Backpulver vermengen und unter die Eier-Buttermasse rühren. Hälfte vom Teig in die Springform füllen, darüber gleichmäßig Beeren streuen und darauf den restlichen Teig geben. Glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 50 Minuten backen.

3.

Aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Aus der Form lösen und einmal waagrecht halbieren. Schmand mit Reissirup glatt rühren und auf den unteren Tortenboden streichen. Deckel darauf legen, mit Puderzucker aus Birkenzucker bestauben und nach Belieben mit Beeren und Minze verzieren.