Klassiker mal anders

Bunte Würstchenspieße

mit Tomaten-Paprika-Ketchup
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Bunte Würstchenspieße

Bunte Würstchenspieße - Heißgeliebte Bratwurst – durch Vitamin-Gemüse aufgepeppt! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Nicht nur Kinder essen sehr gern Bratwürstchen mit Ketchup. Hier kommen sie trickreich auf den Teller: Dank der mitaufgespießten bunten Gemüsestücke sind die Würstchen hier vitaminhaltig gemacht. Der aus frischen Zutaten und mit wenig Zucker selbst zubereitete Ketchup enthält ebenfalls günstige Nährstoffe – im Gegensatz zum stark gesüßten Fertigprodukt aus Konzentrat.

Die bunten Würstchenspieße können Sie auch auf dem Grill zubereiten. Passend dazu ist ein frischer Salat. Wie wäre es zum Beispiel mit einem sommerlichen Brotsalat mit Tomaten? Sie mögen es lieber vegetarisch? Nehmen Sie einfach vegetarische Würstchen anstatt Nürnberger Rostbratwürstchen. 

1 Spieß enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate5,3 g(4 %)
zugesetzter Zucker0,9 g(4 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
1 Spieß enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K11,7 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium347 mg(9 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod5,8 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin13,8 mg

Zutaten

für
16
Zutaten
1
kleine rote Zwiebel
800 g
Paprikaschote (je 2 rote und gelbe)
500 g
3 EL
2 EL
1 EL
250 g
Zucchini (1 Zucchini)
16
16
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 kleiner Topf, 1 Schaumkelle, 1 hohes Gefäß, 1 flache Schale, 1 Esslöffel, 1 Stabmixer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 16 lange Holzspieße, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

1.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 1

Für den Ketchup Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 rote Paprikaschote putzen, halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden.

2.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 2

Von den Tomaten die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Tomaten fein hacken.

3.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 3

1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Paprikawürfel darin andünsten. Tomaten zugeben, mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten offen dicklich einkochen lassen.

4.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 4

Inzwischen 16 Holzspieße für etwa 10 Minuten in warmes Wasser geben und einweichen lassen.

5.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 5

Zucchini waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.

6.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 6

Restliche Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in 2 cm große Stücke schneiden. Champignons putzen. Nürnberger Rostbratwürste halbieren oder dritteln (je nach Größe).

7.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 7

Zucchinischeiben, Paprikastücke, Pilze und Würstchenstücke abwechselnd auf die Holzspieße stecken.

8.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 8

Tomaten-Paprika-Gemüse aus der Pfanne in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Pfanne säubern.

9.
Bunte Würstchenspieße Zubereitung Schritt 9

Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Spieße bei mittlerer Hitze rundherum braun braten. Leicht salzen und pfeffern. Würstchenspieße mit dem Tomaten-Paprika-Ketchup servieren.