Calamarisalat mit Paprika und Oliven

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Calamarisalat mit Paprika und Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert238 kcal(11 %)
Protein27 g(28 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K76,1 μg(127 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin20,7 μg(46 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium808 mg(20 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure240 mg
Cholesterin413 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
1
4 Stiele
1 Bund
1
3 EL
2 EL
schwarze, entsteinte Oliven
600 g
Tintenfischring küchenfertig
2 EL
dunkler Balsamessig
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Paprika und die Chili waschen, halbieren, entkernen und die Paprika in schmale Streifen und die Chilischote in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Den Rucola und den Radicchio verlesen, waschen, putzen und zurecht zupfen.

2.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch mit der Chili anschwitzen. Die Paprika, Oliven und die gewaschenen Tintenfischringe und die Petersilie zugeben, unter Schwenken 2-3 Minuten anbraten und mit dem Balsamico ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit dem Rucola und Radicchio auf Teller angerichtet servieren.