Chimichurri

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chimichurri
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein2 g(2 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K129,6 μg(216 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium271 mg(7 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Handvoll
2 Zweige
1
2
1
kleine rote Spitzpaprikaschote
1
1 TL
grobes Meersalz
2
getrocknete Lorbeerblätter
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
getrockneter Oregano
150 ml
70 ml
Produktempfehlung
Chimichurry wird in Argentinien klassisch zu Steak gereicht. Aber es eignet sich auch zum Marinieren von Fleisch oder Geflügel.

Zubereitungsschritte

1.
Die Petersilie und den Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und würfeln. Die Paprika sowie die Chili waschen, halbieren, die Kerne und Stiele entfernen und beides ebenfalls klein würfeln. Das Salz mit den zerbrochenen Lorbeerblättern in einem Mörser fein zerstoßen. Das Paprikapulver und den Oregano untermischen.
2.
Die Petersilie, Thymian, Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Chili mit der Gewürzmischung in einer großen Schale gut vermengen. Abdecken und ca. 1 Stunde durchziehen lassen.
3.
Anschließend das Öl mit dem Essig und ca. 100 ml Wasser verrühren und mit der Kräutermischung gründlich vermengen.