Chinakohl-Pilz-Pfanne mit roten Linsen

3
Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Chinakohl-Pilz-Pfanne mit roten Linsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
256
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien256 kcal(12 %)
Protein15 g(15 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,8 g(46 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K231,3 μg(386 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure230 μg(77 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium952 mg(24 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
1
kleiner Chinakohl
1
50 g
1
Knoblauchzehe fein gehackt
200 ml
½ TL
3 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
rote LinsenChampignonÖlMöhreChinakohlChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Linsen waschen und abtropfen lassen.
2.
Karotten schälen und grob hobeln.
3.
Chinakohl waschen, putzen und in Streifen schneiden.
4.
Chilischote halbieren, entkernen und längs in sehr dünne Streifen schneiden.
5.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
6.
Champignons mit Knoblauch anschwitzen, dann Karotten, Currypulver, Chili und Chinakohl zugeben. Mit der Brühe ablöschen und Linsen unterrühren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 8-10 Min. leicht köcheln lassen. Zum Schluss Mangopüree zugeben und mit der Sojasauce abschmecken.
 
Sehr lecker, für LOGI fehlt mir aber die Fleisch Komponente. Werde mal experimentieren und das bei Gelegenheit posten.